Struktur und Aufbau

Amnesty International ist eine Mitgliederorganisation mit mehr als drei Millionen Mitgliedern in über 150 Ländern der Welt.

 

In über 60 Ländern unterhält Amnesty International lokale Präsenzen, dabei handelt es sich überwiegend um Sektionen und Strukturen. Diese koordinieren die Arbeit der Mitglieder vor Ort und sind die Verbindungsstelle zwischen den oftmals in Gruppen organisierten Mitgliedern und der internationalen Organisation. In London befindet sich das Internationale Sekretariat von Amnesty International. Außenstellen des Internationalen Sekretariats befinden sich beispielsweise in Genf, Kampala, New York, Paris und Moskau. (Organigramm des Internationalen Sekretariats).

 

Oberstes Gremium der internationalen Organisationen ist der International Rat. Alle Sektionen und Strukturen entsenden entsprechend ihrer Größe Delegationen in den Internationalen Rat. Alle zwei Jahre versammelt sich der Internationale Rat zu Ratstagungen, um Strategie, Politik und Arbeitsweisen von Amnesty festzulegen. Außerdem wählt die Internationale Ratstagung unter anderem das Internationale Exekutivkomitee (internationaler Vorstand), das die laufenden Geschäfte der Organisation führt. Das Exekutivkomitee ist auch für das Internationale Sekretariat in London verantwortlich, an deren Spitze der internationale Generalsekretär steht.

Gruppentreffen

Jeden 3. Dienstag im Monat

um 20.00 Uhr,

im "Haus der lebendigen Steine",

Obere Römerhofstraße 2,

61381 Friedrichsdorf

Die nächsten Termine

21.11.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

19.12.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

Gleich aktiv werden!

Spendenkonto

IBAN: DE 233 702050 0000 8090100

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFS WDE 33XXX

Verwendungszweck: Gruppe 1610

 

Sie können unsere Gruppe auch online unterstützen, indem Sie