Über uns

Es gibt vielfältige Formen, sich bei AI für die universellen Menschenrechte einzusetzen, ohne gleich Mitglied werden zu müssen (siehe "Mitmachen bei uns"). Bei allem Frust, den die Arbeit notwendigerweise mit sich bringt, macht es den Mitgliedern auch viel Spaß, sich bei AI zu engagieren: sie lernen dadurch nette Menschen kennen, und die Beschäftigung mit Opferschicksalen erweitert den Horizont und das Bewusstsein, dass es notwendig und auf vielfältige Art und Weise möglich ist, etwas Sinnstiftendes in der Freizeit zu tun.

 

 

Bei AI-Friedrichsdorf wird übrigens auch das Thema Zusammenwirken der Generationen groß geschrieben, die Altersspanne reicht bei uns von 20 bis 80. Als Rentner bei AI - das hat wenig mit Ruhestand zu tun! Angesichts des überwiegend knappen Zeitbudgets sind Menschen jedweden Alters mit Einsatzfreude, Ideen und Phantasie willkommen. Gefragt sind bei uns alle Arten von Talenten, von Sprachkenntnissen über musisch-bildnerische Begabungen bis hin zu IT-Fähigkeiten.

  

Unser Gruppenflyer zum downloaden.
AI-Gruppenflyer (April 2014).pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.3 KB

Jubiläumspublikationen

Zum 20., 25. und 30. Jubiläum der ai-Gruppe Friedrichsdorf/Bad Homburg haben wir jeweils ein Büchlein erstellt und darin über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen berichtet. Die Dateien der älteren Broschüren können hier heruntergeladen werden, das Jubiläumsbüchlein 2007 stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung.

Jubiläumsbroschüre 30 Jahre AI-Friedrichsdorf/Bad Homburg
Jubilaeumsbroschuere 30 Jahre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
Jubiläumsbroschüre 25 Jahre AI-Friedrichsdorf/Bad Homburg
Jubilaeumsbroschuere 25 Jahre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Jubiläumsbroschüre 20 Jahre AI-Friedrichsdorf/Bad Homburg
Jubilaeumsbroschuere 20 Jahre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.0 KB

Gruppentreffen

Jeden 3. Dienstag im Monat

um 20.00 Uhr,

im "Haus der lebendigen Steine",

Obere Römerhofstraße 2,

61381 Friedrichsdorf

Die nächsten Termine

24.10.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

05.11.2017, 17:00 Uhr: 

Benefizkonzert des Collegium Musicum Rosbach, zugunsten von Amesty International Gruppe Friedrichsdorf/Bad Homburg

21.11.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

19.12.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

Gleich aktiv werden!

Spendenkonto

IBAN: DE 233 702050 0000 8090100

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFS WDE 33XXX

Verwendungszweck: Gruppe 1610

 

Sie können unsere Gruppe auch online unterstützen, indem Sie