Unsere Arbeit

Unsere Gruppe ist eine von rund 600 AI-Gruppen in Deutschland. Zur Zeit haben wir ungefähr 12-14 aktive Mitglieder unterschiedlichen Alters, von der Oberstufenschülerin bis hin zum Senior mit jahrzehntelanger AI-Erfahrung. Alle bringen auf ihre Weise ihre Fähigkeiten und Kreativität ein, ihre Begeisterung für fremde Länder und Kulturen und ihr Engagement für die Wahrung der Menschenrechte in der ganzen Welt.

Wo liegen unsere Schwerpunkte?

Unsere Aktionsfelder sind vielfältig. Einige Beispiele:

  • Teilnahme an weltweiten AI-Kampagnen wie z.B. ‘Gewalt gegen Frauen stoppen’ oder ‘Waffen unter Kontrolle’.
  • Organisation eigener Veranstaltungen wie z.B. Lesungen in Stadtbüchereien, Benefiz-Konzerte, Diskussionsveranstaltungen, Mitwirkung bei Gottesdiensten oder Ausstellungen.
  • Aktives Engagement bei der Menschenrechtserziehung, z.B. bei Projekttagen bzw. Unterrichtsgestaltung an Schulen hier im Hochtaunuskreis.

 

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden sie unter den rechts aufgeführten Unterpunkten.

Gruppentreffen

Jeden 3. Dienstag im Monat

um 20.00 Uhr,

im "Haus der lebendigen Steine",

Obere Römerhofstraße 2,

61381 Friedrichsdorf

Die nächsten Termine

24.10.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

05.11.2017, 17:00 Uhr: 

Benefizkonzert des Collegium Musicum Rosbach, zugunsten von Amesty International Gruppe Friedrichsdorf/Bad Homburg

21.11.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

19.12.2017, 20:00 Uhr: 

Gruppentreffen

 

Gleich aktiv werden!

Spendenkonto

IBAN: DE 233 702050 0000 8090100

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFS WDE 33XXX

Verwendungszweck: Gruppe 1610

 

Sie können unsere Gruppe auch online unterstützen, indem Sie